Die Evangelische Kirche Randerath hat vier ständige Hilfsprojekte, mit denen wir Menschen vor Ort oder in fernen Ländern unterstützen.

 

  • Wir beteiligen uns an einem Projekt der Kindernothilfe im Mombasa, Kenia, das behinderten Kindern und deren Familien beisteht.
  • Aus einem persönlichen Kontakt eines Gemeindegliedes zu einer Schule auf den Kapverdischen Inseln, ist eine Partnerschaft entstanden.
    Einmal im Jahr unterstützen wir die Schule mit einer diakonischen Zuwendung, die für  den Schulbetrieb, Verpflegung und Gesundheit der Kinder eingesetzt wird.
  • Mit unserer Initiative Hoffnung schenken” helfen wir Gemeindegliedern in belastenden Situationen und außergewöhnlichen Notlagen.
  • Ein weiteres Projekt unserer Gemeinde ist die Schultankstelle
    Ein Unterstützungsprojekt in Zusammenarbeit mit der GGS vor Ort für Familien, denen die Kosten zum Schulanfang und im laufenden Schuljahr zu schaffen machen. 
    Bitte wenden Sie sich an unser Gemeindebüro oder Pfarrerin Dickmann, wenn Sie Hilfe brauchen - selbstverständlich behandeln wir alle Anfragen diskret!

    Gerne nehmen wir für unsere aufgeführten Projekte Spenden entgegen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung dafür.