Achtung !!

Aufgrund der aktuell andauernden Corona-Beschränkungen kann der Konfirmandenunterricht im Dezember leider nicht wieder ( wie unten angekündigt ) starten.

Am 22. Dezember wollen wir aber mit allen in unserer Kirche eine Konfi-Adventsandacht zum Start in die Winterferien halten. 

 

Wir hatten Pause – lange Pause: seit Karneval 2020 gab es keinen kirchlichen Unterricht mehr.
Der Start des neuen KU-Jahrganges wurde um ein Jahr verschoben, der aktuelle Jahrgang in den „Wartestand“ versetzt, die Konfirmationen auf den Mai 2021 verlegt.


Bevor den Jungen und Mädchen nun völlig entfällt, das sie ja immer noch „Konfis“ unserer Gemeinde sind, starten wir ab Dezember wieder unsere Treffen – coronabedingt zunächst in drei Kleingruppen.

 

In der Regel beginnt der kirchliche Unterricht im Mai mit den Schülern der 7. Klasse und dauert ein Jahr mit 1 ½ Wochenstunden, ergänzt durch drei Wochenendseminare und mehrere Projekttage.

Trotz der kleinen Gruppengrößen (15 - 20 Kinder) werden meist zwei Konfirmationen im April/Mai angeboten, um allen Gästen Raum zu bieten.

Der kirchlicher Unterricht (KU) findet dienstags nachmittags nach Absprache statt.