Wir laden ein ...

 … zum Männertreff am Samstag, den 7. Dezember um 16.30 Uhr

Backen – das ist keinesfalls nur Frauensache. Thomas Dijkstra, der leitend in der Feinbäckerei Otten arbeitet, wird selbst die ungeübtesten Männer davon überzeugen, dass selbstgemachtes Weihnachtsgebäck für jeden zu schaffen ist. Damit er kalkulieren kann, bitten wir um Anmeldung im Gemeindebüro bis zum 5. Dezember. Die Materialkosten werden umgelegt – mitmachen können Männer jeden Alters!

 

… zur Adventsfeier im Frauenkreis am Donnerstag, den 12. Dezember
um 15 Uhr

Besinnliches, Geschichten, Gedichte, Lieder zur Adventzeit – Kaffee, Kuchen und Gebäck – Gemeinschaft, Unterhaltungen, Austausch, zu all dem lädt der Kreiskreis an diesem Nachmittag bis 17 Uhr ein.

 

… zum offenen Singen am Samstag, den 14. Dezember von 17 bis 18 Uhr

Zum zweiten Mal laden wir alt und jung, gemeindenah und kirchenfern, chorerprobt und ungeübt ein zum offenen Singen. Die Freude am gemeinsamen Gesang ist die einzige Voraussetzung. Der Kirchenjahreszeit entsprechend werden die Lieder auf Advent und Weihnachten Bezug nehmen und – wie schon beim ersten Mal – vielseitig sein:
Pop-Songs, Kirchenlieder, Volksweisen, Kanons … für jeden Geschmack soll etwas dabei sein.

 

… zum Adventsfrühstück am 15. Dezember um 9.30 Uhr

Einmal im Advent frühstücken wir gemeinsam im großen Gemeindesaal, bevor wir gegen 10.30 Uhr zu einem Gottesdienst für Groß und Klein dann in die Kirche gehen. Wir hoffen auf rege Beteiligung und bitten um Anmeldung im Gemeindebüro bis zum 12. Dezember.
Wir freuen uns über eine kleine Kostenbeteiligung in unsere ‚Kirchenspardose‘ vor Ort.

 

… zum „Gott und die Welt-Kreis“ am Donnerstag, den 19. Dezember
von 19 bis 21 Uhr

Einer der großen Theologen des letzten Jahrhunderts – Karl Barth – hat in diesem Jahr Jubiläum: Vor 100 Jahren betrat der Schweizer die „theologische Bühne“ mit der Veröffentlichung seines Römerbrief-Kommentars und dem Vortrag „Der Christ in der Gesellschaft“. Sein Leben, sein Werk, sein Einfluss auf die Theologie, seine Bedeutung im Widerstand gegen das Hitler-Regime sind Themen dieses Abends, zu dem alle Interessierten willkommen sind.

… zur Jugend-Adventfeier am Freitag, den 20. Dezember um 18 Uhr

Das Jugendteam lädt alle Jugendlichen ab 12 Jahren herzlich zu einem gemütlichen Abend ins Jugendheim ein. Natürlich gibt es auch wieder ein „Schrottwichteln“. D.h. alle, die dabei mitmachen wollen, bringen eine nett verpackte Kleinigkeit mit, die sie selber nicht mehr brauchen können, aber vielleicht jemand anderen erfreut oder erheitert. Bitte meldet euch beim Jugendteam oder im Gemeindebüro bis zum 17. Dezember an.